Meine Leidenschaft

Meine Leidenschaft für Etageren entstand Anfang 2015. Eine liebe Freundin feierte ihren 30. Geburtstag und ich benötigte ein individuelles und persönliches Geschenk. Da ich handwerklich nicht ganz ungeschickt bin, kam mir die Idee. Eine Etagere. Selber bohren und zusammenschrauben. Fertig!  

Das kann doch nicht so schwer sein. Gesagt getan scheiterte ich an etlichen Versuchen. Bis ich dann die richtigen Werkzeuge in der Hand hatte und seitdem die Bohrmaschine nicht mehr still steht. Tausende Etageren konnte ich schon an glückliche neuen Besitzer übergeben. Und das darf nie enden!